Shopmenü:
keine Produkte mehr im Shop
 

 

AGB

Erklärung zu
Links, Urheberecht, Haftung, Datenschutz,
Impressum

 

Wir nutzen Cookies und mit Nutzung der Seite akzeptieren sie diese. Mehr Infos.

HomeShop, Brother Faxgeräte, Laserfax, MFC, DruckerServiceFunFormulareTarifeKontakt

Produktsuche im Shop   Handytipps   Handy-Codes   Akkutipps   SIM Karte   D1-Versorgungskarten   SMS-Programme   SMS-Center   Lexikon   Herstellerverzeichnis            

 

Handy Codes / GSM Codes / Handycodes
keine Gewähr - wir können nicht in allen Netzen alles jederzeit testen

Einstellungen am Handy müssen nicht durch langwieriges Suchen im Menü des Handys geändert werden. Mobilfunkprofis nutzen die GSM HandyCodes. (04 zum Beispiel um die PIN zu ändern)
Handy Codes sind oft einfacher als das Menü des Handys, egal ob Nokia, Siemens, Alcatel, Motorola, ... , egal ob T-D1, D2 Vodafone, E-plus, Viag, ...

 

Handy Code - GSM Code

Handy Code
GSM Code

Funktion

Bemerkung

ein/aktiv

aus

abfragen

0000

Versionsnummer anzeigen

 

 

*#0000#

002

alle Umleitungen

 

# # 002 #

 

004

alle bedingten Umleitungen (besetzt, nicht erreichbar, nicht melden)

 

# # 004 #

 

03

Passwort für Sperren ändern

**03*330*altes PW*neues PW*neues PW#

04

PIN ändern

**04*alte PIN*neue PIN*neue PIN#

042

zweite PIN ändern

**042*alte PIN2*neue PIN2*neue PIN2#
(nur mit Phase 2 -
SIM möglich)

05

neue PIN mittels PUK

**05*PUK*neue PIN*neue PIN#

052

neue zweite PIN mittels PUK

**052*PUK*neue PIN2*neue PIN2#
(nur mit Phase 2 - SIM möglich)

06

Gerätenummer (IMEI) auslesen

 

 

*#06#

100

Pre Paid Guthaben anzeigen

 

 

*100#

135

Eigene Rufnummer anzeigen

 

 

*135#

21

Umleiten aller Rufe [hier besteht ein Unterschied zwischen (De-)Aktivierung (** bzw. ##) und (De-)Registrierung (* bzw. #).
** registriert und aktiviert die Umleitung, die dann einfach per #21# deaktiviert bzw. mit *21# reaktiviert werden kann]

**21*Rufnumme r# (ein und aktiv)
*21# (aktiv)

##21# (aus)
#21# (inaktiv)

*#21#

Einschalten der alten Umleitung **21#

Handy Codes
GSM Codes

Funktion

Bemerkung

ein/aktiv

aus

abfragen

30

als Angerufener die Nummer des Anrufers angezeigt bekommen (Clip)

*30#

#30#

*#30#

31

als Anrufer wird meine Nummer beim Angerufenen angezeigt (Clir)

*31#

#31#

*#31#

33

Sperren abgehender Gespräche

**33*PW#

#33*PW#

*#33#

330

alle Anrufsperren

**330*PW#

#330*PW#

*#330#

331

Sperren abgehender Auslandsgespräche

**331*PW#

#331*PW#

*#331#

332

Sperren abgehender Auslandsgespräche mit Ausnahme von Gesprächen ans eigene Netz

**332*PW#

#332*PW#

*#332#

333

Sperren aller abgehenden Gespräche (vom Netzbetreiber meist gesperrt)

**333*PW#

#333*PW#

*#333#

35

Sperren aller ankommenden Anrufe

**35*PW#

#35*PW#

*#35#

351

Sperren ankommender Anrufe bei Aufenthalt in anderen Netzen (im Ausland)

**351*PW#

#351*PW#

*#351#

353

Sperren aller ankommenden Gespräche (vom Netzbetreiber meist gesperrt)

**353*PW#

#353*PW#

*#353#

43

Anklopfen (nur bei Call-waiting Berechtigung)

*43#

#43#

*#43#

 

Handy Code
GSM Code

Funktion

Bemerkung

ein/aktiv

aus

abfragen

61

nicht angenommene Anrufe umleiten

**61*Rufnumme r# (ein und aktiv)
*61# (aktiv)

##61# (aus)
#61# (inaktiv)

*#61#

Umleitung auf Mailbox aus =
**61*eigene Nummer#

62

Umleiten wenn nicht erreichbar

**62*Rufnumme r# (ein und aktiv)
*62# (aktiv)

##62# (aus)
#62# (inaktiv)

*#62#

Umleitung auf Mailbox aus =
**62*eigene Nummer#

67

Umleiten wenn Anschluss besetzt

**67*Rufnumme r# (ein und aktiv)
*67# (aktiv)

##67# (aus)
#67# (inaktiv)

*#67#

Umleitung auf Mailbox aus =
**67*eigene Nummer#

76

als Anrufer sehen unter welcher Rufnummer ich den Angerufenen erreicht habe (COLP) - auch bei Rufumleitung !

*76#

#76#

*#76#

77

Anzeige der eigenen Handy-Rufnummer bei Anrufern

*77#

#77#

*#77#

 

Fehlen bestimmte Handycodes? Schreiben Sie uns diese Codes per Email.

Partnerseiten:
Meinungen zu Handys gesucht! Ob Sie ein
Nokia Handy oder ein Siemens Handy haben ist egal. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Handy anderen mit!